Pressestimmen

«Un ouvrage qui constitue un vénement considrable en philosophie»
Archives de Philosophie, Paris

«It will soon prove its indispensibility notably for individual workers in many fields of history and science»
History of Science, London

«Das philosophische Wörterbuch des Jahrhunderts im deutschen Sprachraum, dessen Bedeutung als unermesslich für die Zukunft des Geistes betrachtet werden muss»
Philosophischer Literaturanzeiger

«The HWP will be of great assistance in research and post-graduate work»
Australasien Journal of Philosophy, Sidney

«Quest‘opera si presenta come una impresa di larghissima apertura, di assoluta obiettivit di giudizio, di straordinaria importanza, destinata a rendere utilissimi servizi agli studiosi di filosofia»
L’Idea Liberale, Roma

«Man kann Herrn Ritter und seinen Mitherausgebern für dieses grandiose Unternehmen nur neidvoll gratulieren»
Wiener Jahrbuch für Philosophie

«Der Verlag, die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die anderen Finanzierungsinstitutionen deutscher Wissenschaft und der Mitarbeiterstab, sie alle sind inständig gebeten, die Ermöglichung interdisziplinärer Orientierung, die dieses Wörterbuch bietet, nicht enden zu lassen»
Der Staat, Berlin

«Bleibt als Fazit der unschätzbare Nutzen der in diesem Riesenwerk akkumulierten Forscher- und Sammlerarbeit. So ist zum Schluss auch der Preis dieser Bände, da viele andere Bücher sie nicht aufwiegen, nur scheinbar hoch»
Stimmen der Zeit, Freiburg i.Br.

drucken | oben